Praktiker will Anteile abgeben

24.04.2013
Der Konzern plant, seine Beteiligung an den drei Bâtiself-Märkten in Luxemburg zu verkaufen

Praktiker will sich von seinen Anteilen an den Bâtiself-Märkten in Luxemburg trennen. Bislang ist der deutsche Konzern mit 62 Prozent Mehrheitsgesellschafter an der Bâtiself S. A., Luxemburg, die drei Baumärkte in dem Großherzogtum betreibt. Das Engagement gilt als profitabel. Der Verkaufsprozess ist bereits im Gange. Die Minderheitsbeteiligung von 38 Prozent liegt derzeit in Händen luxemburgischer Gesellschafter.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch