Schrebergärten in Deutschland

Land der Kleingärten

In Deutschland gibt es rund 1,5 Mio. Kleingärten. Diese Schätzung hat das Reisebuchungsportal ab-in-den-urlaub.de auf Grundlage einer Studie zu den 131 größten deutschen Städten abgegeben. Demnach nehmen die Schrebergärten eine Gesamtfläche von rund 300 km² ein. In den untersuchten Städten haben die Autoren der Studie 532.557 Parzellen in 5.871 Vereinen gezählt. Davon befinden sich allein 67.961 in Berlin. Es folgen Leipzig (rund 40.000 Kleingärten), Hamburg (33.000) und Dresden (23.400).
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch