Gasa Germany

Neue Logistikplattform für mediterrane Pflanzen

Michael Blank ist zuständig für Logistik und Vermarktung der mediterranen Pflanzen.Bildunterschrift anzeigen
Michael Blank ist zuständig für Logistik und Vermarktung der mediterranen Pflanzen.
24.01.2014

Der Pflanzenvermarkter Gasa Germany  erweitert seine logistischen Dienstleistungen für Gartencenter und Großhandel um ein neues Angebot an mediterranen Pflanzen. Auf rund 1.500 m² zentraler Lagerfläche sowie 500 m² Freifläche in Kevelaer werden Pflanzen aus Italien, Spanien, Griechenland, Portugal, Frankreich und der Türkei zwischengelagert und nach ganz Europa weiterverkauft.
„Unsere Lagerflächen sind im Gewächshausstil angelegt und voll klimatisiert“, erklärt Michael Bank, zuständig für die Gesamtkonzeption des Projektes. „So können wir die Vorratshaltung der Pflanzen übernehmen und unsere Kunden um dieses Risiko entlasten“. Mit der neuen Logistikplattform will Gasa Germany ihren Kunden über die gesamte Saison hinweg ein Komplettsortiment mediterraner Pflanzen und just in time Lieferungen der tatsächlich benötigten Mengen bieten.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch