Max Bahr

Der Sprecher verlässt das Unternehmen

Lutz Rucktäschel verließ die Geschäftsführung von Max Bahr.
03.02.2014

Lutz Rucktäschel, Sprecher der Max-Bahr-Geschäftsführung, ist zum 31. Januar 2014 aus der Geschäftsführung des insolventen Baumarktunternehmens ausgeschieden. Olaf Galler und Frank Hachmann bleiben unverändert als Geschäftsführer im Amt. Rucktäschel hatte 2007 im Rahmen der Übernahme von Max Bahr durch den Praktiker-Konzern zusammen mit Andreas Mauz die Leitung des Baumarktbetreibers übernommen. Zu seinen Ressorts zählten neben dem Vertrieb der Personalbereich sowie die Unternehmenskommunikation.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch