Neues Konzept

Holzland- und MDH-Expo 2014 meldet Ausstellerrekord

Holzland-Expo HannoverBildunterschrift anzeigen
Die Holzland- und MDH-Expo findet wieder in Hannover statt.
24.06.2014

Kurz vor dem Start melden die Veranstalter der Holzland- und MDH-Expo 2014 einen Ausstellerrekord: Auf der Veranstaltung am 29. und 30. Juni 2014 werden sich mehr als 210 Unternehmen mit ihren Produkten und Dienstleistungen präsentieren. Das ist ein Plus von 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Halle 14 der Deutschen Messe in Hannover ist praktisch ausgebucht.
Die Veranstaltung steht unter dem Motto "25.000 Gespräche an zwei Tagen". Nach der Expo 2012 habe man sich "als Ergebnis intensiver Gespräche mit Partnern und Industrie entschieden, ein neues Konzept für 2014 zu entwickeln", erläutert Holzland-Geschäftsführer Andreas Ridder. "Unser Ziel war es, den aktiven Dialog zwischen Händlern, Lieferanten und Dienstleistern zu erhöhen. Und nun zeigt die intensive Nutzung unseres eigens entwickelten Kontaktmanagement-Tools, dass wir auf einem guten Weg sind." Er betont, dass außer Holzland- und MDH-Partnern und deren Mitarbeitern auch interessierte Händler nach Hannover eingeladen sind: "Die Expo ist für alle Händler weiterhin eine offene Veranstaltung." Holzland wird sich gemeinsam mit dem MDH auf einem Stand präsentieren. Erstmals ist auch der Baustoffring mit einem eigenen Stand vertreten.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch