Hagebau

Zuwachs an Gesellschaftern in Österreich

So soll der neue Baumarkt von Grissemann in Zams 2015 aussehen.
Bildunterschrift anzeigen
So soll der neue Baumarkt von Grissemann in Zams 2015 aussehen.
11.08.2014

Im laufenden Jahr hat die Hagebau zwei neue Einzelhandelsgesellschafter aufgenommen: rückwirkend zum 1. Januar die Grissemann Gesellschaft m.b.H mit Sitz in Zams (Tirol) und zum 1. Juli die Rinnhofer GmbH mit Sitz in Weyer (Oberösterreich). Das 1919 gegründete Handelsunternehmen Rinnhofer bringt zwei Einzelhandlungen in Weyer und Rosenau in die Hagebau ein. Beide Stores werden von der österreichischen Vertriebslinie Let's Do It der 3e Handels- und Dienstleistungs AG auf Hagebaumarkt umgeflaggt und Anfang Oktober dieses Jahres eröffnet. Das 1886 gegründete Familienunternehmen Grissemann in Tirol betreibt neben seiner Großhandlung für Gastronomie in Zams mit "Der Grissemann" ein Einkaufszentrum. Mit dem Ziel, die Attraktivität des Zentrums weiter zu steigern, entsteht dort derzeit ein neuer Hagebaumarkt mit Gartencenter, der im Frühjahr 2015 ans Netz gehen soll.
Blick in den Rinnhofer-Baumarkt in Rosenau.
Blick in den Rinnhofer-Baumarkt in Rosenau.
Der noch unter Let's Do It laufende Rinnhofer-Standort in Weyer.
Der noch unter Let's Do It laufende Rinnhofer-Standort in Weyer.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch