Tengelmann

GartenXXL geht dank Kaiser’s an die Edeka

ber Kaiser's wandert auch GartenXXL.de zur Edeka.Bildunterschrift anzeigen
Über Kaiser's wandert auch GartenXXL.de zur Edeka.
08.10.2014

Die Unternehmensgruppe Tengelmann (u. a. Obi, Kik etc.) will sich von ihrer Supermarkttochter Kaiser's trennen und diese zum 30. Juni 2015 an die Edeka verkaufen. Man habe in Kaiser's, das 2013 einen Umsatz von 1,8 Mrd. € machte, keine Perspektive mehr gesehen und das Tochterunternehmen mit seinen insgesamt 451 Standorten in drei Bundesländern nicht in die schwarzen Zahlen bringen können, so Tengelmann-Chef Erivan Haub. Edeka übernimmt durch den Verkauf auch die Internetaktivitäten von Kaiser's, wozu u. a. auch GartenXXL.de gehört.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch