EDE

Vollversammlung der Motoristen in Schweden

Die EDE-Motoristen besuchten auf ihrer Schweden-Reise u. a. auch Husqvarna.Bildunterschrift anzeigen
Die EDE-Motoristen besuchten auf ihrer Schweden-Reise u. a. auch Husqvarna.
31.10.2014

Die erste und konstituierende Jahreshauptversammlung der EDE-Motoristen, die sich im vergangenen Jahr im Vertriebskonzept GreenMoto zusammengeschlossen haben, fand mit rund 40 Teilnehmern in Schweden statt. Die EDE hatte dazu u. a. eine viertägige Händlerreise organisiert. Der für Vertriebssysteme verantwortliche Fachbereichsleiter Clemens Schorrer berichtete auf der Versammlung, dass der zentralregulierte Umsatz des Vertriebssystems im ersten Halbjahr 2014 um 17,6 Prozent gestiegen sei. Die Zahl der Konzeptteilnehmer ist mittlerweile auf 33 Fachhandelsunternehmen gewachsen. Neben der Verabschiedung eines Marketingkonzepts wählten die Fachhändler wählten außerdem einen Beirat, der die Entwicklung von GreenMoto zukünftig begleiten und fördern soll. Dem Gremium gehören Raoul Nolte (Emil Volz GmbH, Mayen), Sebastian Berkenmeyer (Meinolf Gockel GmbH & Co. KG, Warburg), Manfred Lensing (Schmeing GmbH, Südloh) und Stefan Semmler (Semmler GmbH, Uelzen) an.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch