Lohfelden bei Kassel

Hornbach schließt sein letztes Stand-alone-Gartencenter

Hornbach Gartenmarkt Lohfelden
Der neue Gartenmarkt führt ein umfangreiches Pflanzensortiment.
07.01.2015

Hornbach hat sein letztes Stand-alone-Gartencenter geschlossen. Der Gartenmarkt in Lohfelden bei Kassel in der Zeppelinstraße wurde zum 31. Dezember 2014 dicht gemacht. Dafür hatte Hornbach kurz vor Weihnachten seinen Baumarkt in der Otto-Hahn-Straße in Lohfelden um einen Gartenmarkt erweitert. Auch das Drive-In wurde im Zuge der Modernisierungsarbeiten seit Anfang 2014 erneuert.
Das 1992 eröffnete Gartencenter in Lohfelden war seit Mitte 2011, als der Lafiora-Mark in Neunkirchen geschlossen wurde, das letzte von vier Stand-alone-Gartencentern von Hornbach. Im Jahr 2003 hat sich das Unternehmen von dem ab 2001 verfolgten Plan verabschiedet, eine eigenständige Gartenvertriebslinie weiterzuentwickeln.
Hornbach-Standort Lohfelden
Seit dem 20. Dezember 2014 alles an einem Standort: Baumarkt, Drive-In und Gartenmarkt von Hornbach.
Hornbach Drive-In Lohfelden
Im erneuerten Drive-In kann die Ware direkt in den PKW geladen werden.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch