Eurobaustoff

Der Einzelhandel meldet zweistelliges Umsatzwachstum

Der Einzelhandelsaußenumsatz der Eurobaustoff-Gesellschafter stieg 2014 auf 1.094 Mrd. €.Bildunterschrift anzeigen
Der Einzelhandelsaußenumsatz der Eurobaustoff-Gesellschafter stieg 2014 auf 1.094 Mrd. €.
03.02.2015

Die Eurobaustoff meldet für ihren Bereich Einzelhandel für das Jahr 2014 ein Umsatzplus von mehr als zehn Prozent im zentralfakturierten Umsatz. Der Außenumsatz der Gesellschafter stieg in diesem Bereich auf 1,094 Mrd. €. Besonders stark waren dabei die Sortimente dekoratives Holz mit 28,72 Prozent, Maschinen mit 11,10 Prozent, Arbeitskleidung mit 14,91 Prozent und Gartenmöbel mit 15,01 Prozent Zuwachs zum Vorjahr. Die Kooperation führt den Erfolg u. a. auf die Erweiterung des Dienstleistungsportfolios zurück. Dazu Dieter Jäger, Bereichsleiter Einzelhandel: "Der Markt ist dynamisch, also müssen auch wir uns weiterentwickeln. Konzepte wie das Farb-Studio, der Marken-Maschinen-Shop, der Arbeitskleidungsshop 'Fashion at Work' oder das Aktionsflächenkonzept wurden von unseren Gesellschaftern sehr gut angenommen und konnten in großer Zahl auf unterschiedliche Marktgrößen angepasst und umgesetzt werden."
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch