ZVG

Startfinanzierung der Pflanzen-Kampagne steht

Jürgen Mertz (r.) mit Oliver P. Kuhrt
ZVG-Präsident Jürgen Mertz (r.) mit dem Geschäftsführer der Messe Essen, Oliver P. Kuhrt.
05.02.2015

Der Zentralverband Gartenbau (ZVG) und führende Unternehmen aus der Gartenbaubranche haben eine Kampagne für Blumen und Pflanzen vereinbart. Auf der IPM haben sie dafür finanzielle Mittel zugesagt. Ziel ist es, die Wertschätzung der Produkte und Dienstleistungen der Branche in der Öffentlichkeit zu steigern. Neben dem ZVG haben der Einheitserde-Werkverband, die Landgard, die Vereinigung Deutscher Blumengroßmärkte (VDB), die Gartenbau-Versicherung und die Messe Essen ihr Engagement angekündigt.
Durch die Zusage einer Startfinanzierung kann nun eine breit angelegte Imagekampagne umgesetzt werden. "Wir übernehmen Verantwortung und lassen Worten Taten folgen", sagte ZVG-Präsident Jürgen Mertz." Wir sind sicher, dass dieser Vorstoß auch weitere Partner animieren wird, sich an der Kampagne zu beteiligen", so Mertz weiter.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch