Betriebsübergabe

Generationswechsel bei Baumschule Helmers

Helmers Baumschulen Betriebsübergabe
Bildunterschrift anzeigen
Betriebsübergabe in Westerstede (v. l.): Helmerich Helmers und seine Frau Ulla, Eike Helmers mit seiner Lebensgefährtin Martina Konečná und seiner Schwester Gisa Nedjat (geb. Helmers).

Die Baumschule Helmers in Westerstede hat einen Generationswechsel vollzogen. Inhaber Helmerich Helmers hat die Baumschulproduktion an seinen Sohn Eike Helmers und damit an die dritte Generation in der Familie übergeben. Das Unternehmen war nach Kriegsende 1945 von Friedrich Helmers gegründet worden. In die Zeit der Betriebsleitung seines Sohnes Helmerich Helmers fielen die Erweiterung der Baumschule um einen Containerbetrieb in Fikensholt sowie die Erweiterung der Betriebsflächen in Halsbek.
Eike Helmers
Eike Helmers führt die Baumschule nun in der dritten Generation.
Helmerich Helmers
Helmerich Helmers wird seinem Sohn weiterhin mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch