Koelnmesse und IVG

Branche nimmt Tag des Gartens an

"Grilling in the sky powered by Weber" wird eine der Attraktionen auf dem Tag des Gartens sein.Bildunterschrift anzeigen
"Grilling in the sky powered by Weber" wird eine der Attraktionen auf dem Tag des Gartens sein.
19.05.2015

Der Tag des Gartens, die Endverbraucherveranstaltung zur Spoga+Gafa, wird von der grünen Branche offenbar angenommen. Bislang haben sich rund 50 bekannte Markenhersteller ihre Teilnahme bestätigt, teilt die Koelnmesse mit, die "die Gartenausstellung für alle" in Kooperation mit dem Industrieverband Garten (IVG) ausrichtet. Abgedeckt werden alle Segmente des Gartens, also Maschinen und Zubehör, Pflanzen und Blumen, Grill und BBQ, Gartenmöbel, Gartenausstattung, Biochemie und Erden sowie Wasser und Licht. Nun konzentriert sich der Veranstalter darauf, auch kleinere Händler und Dienstleister aus der Region zu gewinnen.
Der Tag des Gartens findet am 29. und 30. August 2015 statt, also am Samstag unmittelbar vor und am Eröffnungstag der Spoga+Gafa. Die Veranstaltung wird an zwei Standorten ausgetragen: im Rheinpark, einem ehemaligen Buga-Gelände gegenüber der Kölner Innenstadt, sowie in Halle 8 der Koelnmesse. Ein Shuttleservice wird den Besuchern den Wechsel zwischen den Veranstaltungsorten ermöglichen.
Zentraler Ort für zahlreiche Events während der Veranstaltung wird die Bühne in Halle 8 sein, wo Gartenexperten mit Workshops, Trendtalks und Infotainment ein Programm rund um das Leben im Grünen anbieten. Auch Fernseh-Promimenz kündigt die Koelnmesse an: Mit dabei werden Fernsehgärtner Rüdiger Ramme sowie die Moderatorin und Einrichtungsexpertin Eva Brenner sein.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch