Halbjahreszahlen

Würth-Gruppe steigert Umsatz

Würth wächst im ersten Halbjahr um 8,7 Prozent.Bildunterschrift anzeigen
Würth wächst im ersten Halbjahr um 8,7 Prozent.
17.07.2015

Der Gesamtumsatz der Würth-Gruppe beläuft sich im ersten Halbjahr 2015 auf 5.459 Mio. €. Das bedeutet ein Wachstum im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 8,7 Prozent. In Lokalwährungen gerechnet, beträgt das Wachstum 5,5 Prozent. "Würth entwickelt sich positiv. Dies ist nicht nur auf die gute konjunkturelle Entwicklung in wichtigen Teilen unserer Aktivitäten zurückzuführen, sondern auch auf den gezielten Ausbau zukunftsträchtiger Geschäftsbereiche wie E-Business ", sagt Robert Friedmann, Sprecher der Konzernführung der Würth-Gruppe.
Das Betriebsergebnis liegt nach sechs Monaten auf Vorjahresniveau. Grund für das stagnierende Ergebnis seien neben den Kursverlusten im Zusammenhang mit der Aufwertung des Schweizer Franken auch die Investitionen in den Außendienst. Im Vergleich zum Vorjahr beschäftigt die Würth-Gruppe mit 30.686 rund 1.000 Verkäufer mehr.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch