Nicht mehr Exklusivpartner

Dehner sponsert FC Augsburg weiter

Freuen sich auf die Saison (v. l.): FCA-Spieler Christoph Janker, Robert Engelhard, Dehner-Marktleiter in Augsburg-Lechhausen, und FCA-Spieler Marwin Hitz.Bildunterschrift anzeigen
Freuen sich auf die Saison (v. l.): FCA-Spieler Christoph Janker, Robert Engelhard, Dehner-Marktleiter in Augsburg-Lechhausen, und FCA-Spieler Marwin Hitz.
26.08.2015

Dehner bleibt als Sponsor mit dem Bundesligisten FC Augsburg auch in der angelaufenen Saison verbunden, ist jedoch kein sogenannter Exklusivpartner. Der Gartencenterbetreiber mit Hauptsitz in Rain am Lech tritt als Partner des Erstligisten auf. Die Vereinbarung umfasst TV-relevante Werbepräsenzen für Dehner auf der Video-Eck-Bande und in der zweiten Bandenreihe des Stadions in Augsburg, der WWK-Arena, sowie ein Kontingent an Tickets.
"Seit  Eröffnung unserer ersten Filiale in Augsburg vor über fünf Jahrzehnten sind wir stark mit der Region verbunden. Daher ist der Verein - als wichtiges Aushängeschild der Stadt - auch weiterhin ein idealer Partner für uns", begründet Dehner-Geschäftsführer Bernhard Hönig das Engagement. Die Zusammenarbeit wurde vom FCA-Vermarktungspartner Sportfive vermittelt. Zur Saison 2012 war Dehner in das Sponsoring als Exklusvipartner eingestiegen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch