ZVG

Grüne Branche startet Kampagne für Blumen und Pflanzen

ZVG-Präsident Jürgen Mertz und die stellvertretende CDU-Fraktionsvorsitzende Gitta Connemann erleben auf dem Gartenbautag die „natürlich schönen Augenblicke“ der Kommunikationskampagne für Blumen und Pflanzen.Bildunterschrift anzeigen
ZVG-Präsident Jürgen Mertz und die stellvertretende CDU-Fraktionsvorsitzende Gitta Connemann erleben auf dem Gartenbautag die „natürlich schönen Augenblicke“ der Kommunikationskampagne für Blumen und Pflanzen.
09.09.2015

Der Zentralverband Gartenbau (ZVG) hat seine bundesweite Kommunikationskampagne für Blumen und Pflanzen auf dem Deutschen Gartenbautag 2015 gestartet. Die Kampagne steht unter dem Motto "Natürlich schöne Augenblicke". Damit reagiert die Branche auf die Ergebnisse einer vom ZVG in Auftrag gegebenen Marktstudie zum Verbraucherverhalten beim Einkauf von Blumen und Pflanzen. Diese hatte ergeben, dass gärtnerischen Produkten und Dienstleistungen immer weniger Wert beigemessen wird, vor allem durch jüngere Menschen. Damit besteht die Gefahr, dass der Branche langfristig nachwachsende Käuferschichten verloren gehen, so die Analyse des Verbands.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch