Deutschland und Österreich

Rüdiger Walz ist neuer Repräsentant für Hishtil

Rüdiger Walz gilt als ausgewiesener Fachmann des Pflanzenmarktes.
Rüdiger Walz gilt als ausgewiesener Fachmann des Pflanzenmarktes.
06.11.2015

Rüdiger Walz (54) ist der neue Repräsentant für Hishtil in Deutschland und Österreich. Das israelische Unternehmen gilt als einer der weltweit führenden Anbieter von Jungpflanzen und Ausgangsmaterial von Kräutern, Gemüse (veredelt und unveredelt), Stauden und Beet- und Balkonpflanzen sowie Spezialprodukten wie Basilikum-Bäumchen, Paprika-Stämmchen und Süßkartoffeln.
Walz ist Gärtnermeister und Handelsfachwirt. Im elterlichen Betrieb in Stuttgart war er Verkaufsleiter und Geschäftsführer und baute in Kupferzell-Bauersbach eine zweite Betriebsstätte für die Produktion von Jungpflanzen auf.
Nach der Übernahme des Familienbetriebes wurde das Unternehmen Teilhaber der Florensis-Gruppe, in der Rüdiger Walz der verantwortliche Geschäftsführer für die deutsche Niederlassung war. 2008 schied er aus der Florensis-Gruppe aus und konzentrierte sich auf die Produktion von Roh- und Fertigware im familieneigenen Betrieb, den er 2014 verkaufte.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch