Söll

Für ungetrübte Badefreude

Söll, Schwimmbadpflege, AquaDes, AlgenFrei

Sommerzeit ist Badezeit und damit ein echter Umsatzbringer im Bereich Schwimmbadpflege. Gerade Kinder baden gerne in Planschbecken und kleinen Pools, tragen mit ihren Füßen aber auch Schmutz ins Wasser. Bei den wärmeren Temperaturen vermehren sich Bakterien und Pilze dann besonders rasant. Daneben können Algen die Badefreude trüben. Sie sehen nicht nur unschön aus, mit ihnen erhöht sich auch das Unfallrisiko: Auf glitschig nassen Belägen an Beckenrand und -boden können Badende leicht ausrutschen. Täg­liche Wasserwechsel sind nicht nur aufwändig, sondern auch ein großer Kostenfaktor.
Damit das Badewasser hygienisch sauber bleibt, stellt Söll mit AquaDes und AlgenFrei zwei einfach anzuwendende Problemlöser zur Verfügung. 
AquaDes enthält nur geringe Mengen an Chlor, befreit das Badewasser dennoch zuverlässig von Krankheitserregern. Die Rezeptur basiert auf den Erkenntnissen der DVGW-Forschungsstelle in Dresden. Demnach wirkt ein minimaler Einsatz von Chlor deutlich besser und länger anhaltend als der konzentrierte Wirkstoff. AlgenFrei beseitigt glitschige Beläge, die durch Algen entstehen. Auch bei einem gleichzeitigen Einsatz von Desinfektionsmitteln entfaltet AlgenFrei seine volle Wirkung. Beide Produkte rufen weder allergische Reaktionen noch rote Augen hervor und sorgen so für ungetrübte Badefreude.
Für eine optimale Präsentation der Schwimmbadpflege auf der Verkaufsfläche stellt Söll ein aufmerksamkeitsstarkes Display inklusive verkaufsunterstützender Flyer zur Verfügung. www.soelltec.de
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch