BSI CRM

Baumarkt direkt integriert alle Bestellkanäle in einer Software

"Unsere Cross-Channel-Software für Retail declt alle handelsspezifischen Prozesse ab", erklärt Adrian Bucher, Projektverantwortlicher bei BSI.Bildunterschrift anzeigen
"Unsere Cross-Channel-Software für Retail declt alle handelsspezifischen Prozesse ab", erklärt Adrian Bucher, Projektverantwortlicher bei BSI.
05.04.2016

Baumarkt direkt steuert seine Kundenbetreuung künftig mit der Softwarelösung BSI CRM. Damit werden die operativen Bestell- und Serviceprozesse über alle Touchpoints hinweg zusammenführt. Die Software integriert die Distanzhandelskanäle Telefon, E-Mail und Internet vollständig ins Customer Relationship Management (CRM). Weitere Kanäle können angebunden werden. Sämtliche Kundenanliegen werden aus der BSI-Software heraus bearbeitet. Der Vorteil besteht darin, dass allen Kundenbetreuern - unabhängig vom Kontaktkanal - dieselben Informationen zum Kunden und dieselben geführten Prozesse zur Verfügung stehen.
"Wir möchten das Serviceerlebnis unserer Kunden optimieren und greifen daher auf die Lösung von BSI Business Systems Integration AG zurück", erklärt Katja Holst, Projektleiterin bei Baumarkt direkt. Adrian Bucher, Projektverantwortlicher bei BSI, bestätigt: "Unsere Cross-Channel-Software für Retail, welche alle handelsspezifischen Prozesse abdeckt, stimmt mit den Ansprüchen von Baumarkt direkt überein."
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch