Dähne Statistik DIY + Garten

Marktführer Obi hält seine Vorjahreszahlen, die Verfolger kommen näher

Die aktuelle Ausgabe der Dähne Statistik DIY + Garten mit den Zahlen von 2015 erscheint im Mai und kann bereits vorbestellt werden.Bildunterschrift anzeigen
Die aktuelle Ausgabe der Dähne Statistik DIY + Garten mit den Zahlen von 2015 erscheint im Mai und kann bereits vorbestellt werden.
07.04.2016

Der Marktführer hält seine Vorjahreszahlen annähernd, während die Verfolger immer näher kommen. Das ist die Kurzbilanz der Umsatzentwicklung der deutschen Baumarktbetreiber im vergangenen Jahr, wie sie in der aktuellen Dähne Statistik DIY + Garten 2016 aufbereitet ist. Das Zahlen-Standardwerk der Baumarktbranche erscheint im Mai.
Während Obi seinen Gesamtumsatz im Jahr 2015 (national und international) bei 6,7 Mrd. € halten konnte, legte Bauhaus um 5,5 Prozent (= 320 Mio. €) auf nunmehr 6,12 Mrd. € kräftig zu und auch Hornbach schaffte ein ordentliches Umsatzplus von 3,8 Prozent (= 150 Mio. €) und erwirtschaftete 4,05 Mrd. €. Insgesamt legten die Top-20-Baumarktbetreiber 2015 damit beim Umsatz um 881 Mio. € (+ 3,1 Prozent) auf 29,3 Mrd. € zu.
Wenn Sie bereits jetzt vorbestellen wollen, um das Statistik-Kompendium sofort nach Erscheinen zu halten - kein Problem: Einfach anrufen (+49/7243/575-145) oder eine E-Mail an den Dähne Verlag (u.hoffstaedt@daehne.de).
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch