Techtronic Industries

Ryobi verlängert Exklusiv-Partnerschaft mit Hertha BSC

Valentin Stocker, Alexander Baumjohann, Fabian Lustenberger, Marvin Plattenhardt vom Fußball-Bundesligaverein Hertha BSC können nicht nur gut mit Bällen umgehen. Sie finden auch Gefallen an Akku-Rasenmähern, -Heckenscheren, -Schraubern und -Winkelschleifern des Exklusivpartners Ryobi, heißt es jedenfalls in der offiziellen Pressemitteilung. Ob sie auch damit umgehen können, lässt der Text offen.Bildunterschrift anzeigen
Valentin Stocker, Alexander Baumjohann, Fabian Lustenberger, Marvin Plattenhardt vom Fußball-Bundesligaverein Hertha BSC können nicht nur gut mit Bällen umgehen. Sie finden auch Gefallen an Akku-Rasenmähern, -Heckenscheren, -Schraubern und -Winkelschleifern des Exklusivpartners Ryobi, heißt es jedenfalls in der offiziellen Pressemitteilung. Ob sie auch damit umgehen können, lässt der Text offen.
07.07.2016

Hertha BSC und Ryobi haben ihre in der Saison 2014/15 begonnene Partnerschaft um ein weiteres Jahr verlängert. Die Marke für Elektro- und Gartenwerkzeuge aus der Unternehmensgruppe Techtronic Industries (TTI) wird somit auch in der kommenden Saison 2016/17 als Exklusiv-Partner des Berliner Fußball-Bundesligisten in Erscheinung treten.
Das international tätige Unternehmen sichert sich neben Leistungen im TV-relevanten Bereich (Bandenwerbung) eine umfangreiche Präsenz im Stadioninnenraum und weitere Werbemaßnahmen rund um die Heimspiele von Hertha BSC. Nach den Worten von Ralf Häfele, Geschäftsführer von TTI Central Europe, hat die Marke Ryobi "nicht zuletzt dank dieser Verbindung einen deutlichen Sprung nach vorn gemacht".
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch