Einrichtungsgegenstände, Haushaltsgeräte, Baubedarf

Juni und Halbjahr mit Umsatzplus abgeschlossen

01.08.2016

Der Einzelhandel mit Einrichtungsgegenständen, Haushaltsgeräten und Baubedarf hat den Monat Juni und das erste Halbjahr 2016 mit Umsatzzuwächsen im Vorjahresvergleich abgeschlossen. Nach einem realen Plus von 3,4 Prozent im Juni hat die Branche zur Jahresmitte ein Umsatzniveau erreicht, das um real 2,2 Prozent über dem entsprechenden Vorjahreswert liegt, wie aus den Zahlen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) hervorgeht.
Die ausführliche Statistik auch aus den zurückliegenden Monaten und Jahren finden Sie in der diyonline-Rubrik Statistik/Destatis-Zahlen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch