Baustoffring EMV-Profi

Wolfgang Colloseus folgt in Lage auf Michael Spiess

Am 2. Januar 2017 tritt Wolfgang Colloseus die Nachfolge des ausscheidenden Geschäftsführers Michael Spiess in der Systemzentrale von Baustoffring EMV-Profi an.Bildunterschrift anzeigen
Am 2. Januar 2017 tritt Wolfgang Colloseus die Nachfolge des ausscheidenden Geschäftsführers Michael Spiess in der Systemzentrale von Baustoffring EMV-Profi an.
10.08.2016

Am 2. Januar 2017 tritt Wolfgang Colloseus die Nachfolge des ausscheidenden Geschäftsführers Michael Spiess in der Systemzentrale von Baustoffring EMV-Profi in Lage an. Colloseus ist mit Baustoffring EMV-Profi bereits durch seine mehrjährige Beratertätigkeit als Leiter seines Unternehmens für Personalentwicklung und Organisation verbunden. Er verfügt über 25jährige Handelserfahrung im franchise-, partner- und filialorganisierten Groß- und Einzelhandel der Baumarktbranche und des Holz- und Baustoffhandels.
"Als wir mit dem Ausscheiden von Michael Spiess konfrontiert wurden, kam uns schnell der Gedanke, auf Wolfgang Colloseus zuzugehen und ihm die Geschäftsführung anzubieten. Wir sind uns sicher, dass er den Herausforderungen seiner Aufgabe gerecht wird. Mit ihm haben wir einen Geschäftsführer gefunden, der unsere Fusion und die damit verbundene Philosophie der Baustoffring EMV-Profi vertritt und mit neuen und frischen Impulsen unserer Kooperation in der Branche ein Gesicht geben wird", erklärte Aufsichtsratsvorsitzender Georg Vos.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch