Spoga+Gafa 2016

Zufriedene Aussteller am Messesonntag

Die Aussteller waren mit dem ersten Tag der diesjährigen Spoga+Gafa in Köln zufrieden.Bildunterschrift anzeigen
Die Aussteller waren mit dem ersten Tag der diesjährigen Spoga+Gafa in Köln zufrieden.
05.09.2016

Mit rund 2.000 Ausstellern hat gestern in Köln die Spoga+Gafa ihre Pforten geöffnet. Die Weltleitmesse für die Garten- und Freizeitbranche findet in diesem Jahr mit einer neuen Hallenaufteilung entlang des Messeboulevards statt und belegt rund 225.000 m² Brutto-Ausstellungsfläche. Der Besucherzuspruch am gestrigen Eröffnungstag war nach Aussagen der meisten Aussteller durchaus zufriedenstellend. Die wichtigsten Einzelhandelsunternehmen werden heute mit ihren Abordnungen in Köln erwartet. Die dreitägige Spoga+Gafa endet morgen. Drekt im Anschluss, am Mittwoch, findet dann im Messecenter Nord der BHB Garden Summit statt.
Bereits am Samstag und dann am Sonntag parallel zur Fachmesse ging die Endverbraucherveranstaltung Tag des Gartens in Köln über die Bühne. Während am Samstag noch das gute Wetter die Veranstaltung bestimmte, wurde sie gestern durch teils heftige Regengüsse beeinträchtigt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch