Großbritannien und Tschechische Republik

Husqvarna baut die Produktion von Mährobotern aus

Wegen des boomenden Geschäftn mit Mährobotern erweitert die Gardena-Muttergesellschaft Husqvarna ihre Produktionskapazitäten.Bildunterschrift anzeigen
Wegen des boomenden Geschäftn mit Mährobotern erweitert die Gardena-Muttergesellschaft Husqvarna ihre Produktionskapazitäten.
09.09.2016

Die Husqvarna Group weitet ihre Produktion von Mährobotern aus. Dafür erhöht sie die Kapazitäten in ihrem Werk in Newton Aycliffe (Großbritannien) und baut eine neue Roboter-Produktion in ihrem bestehenden Werk in Vrbno (Tschechische Republik) auf, die ab der Saison 2018 liefern wird. Bereits 2017 will die Gruppe Mähroboter auch unter ihrer Marke McCulloch herausbringen. Bislang gab es die Geräte nur unter Husqvarna und Gardena. Das Unternehmen ist ein Pionier bei dieser Technologie und hat eine führende Position im Markt für Mähroboter inne. Dabei konzentriert sie sich bislang auf den europäischen Markt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch