Geschäftsjahr 2016

EDE wächst im Ausland stärker als im Inland

17.02.2017

Im vergangenen Geschäftsjahr hat die Verbundgruppe EDE ihr Handelsvolumen mit Mitgliedern und Kooperationspartnern auf 5,56 Mrd. € gesteigert. Im Vergleich zum Vorjahr lag das Wachstum bei 1,1 Prozent. Das im Ausland erzielte Handelsvolumen wuchs um 5,3 Prozent auf 1,24 Mrd. €. Der konsolidierte Jahresüberschuss der Gruppe betrug 15,6 Mio. €. Millionen). Die Eigenkapitalquote lag zum 31.12. bei 45,5 Prozent (2015: 44,4 Prozent).
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch