Landwerker und Querbeet

Neue Sagaflor-Eigenmarken im Garten eingeführt

Für das Landwerker-Sortiment hat die Sagaflor eine eigene Regalwand entwickelt.Bildunterschrift anzeigen
Für das Landwerker-Sortiment hat die Sagaflor eine eigene Regalwand entwickelt.
22.02.2017

Als erfolgreich bewertet die Sagaflor die Einführung ihrer neuen Garten-Eigenmarken Landwerker und Querbeet. Seit dem Start Anfang Februar führen bereits 69 Gartencenter-Standorte Landwerker-Artikel, teilt die Zentrale mit. Die Eigenmarke steht den Partnern der Vertriebskonzepte Bellandris, "grün erleben" und "...da blüh' ich auf!" wie auch den Basispartnern zur Verfügung.
Das Landwerker-Sortiment umfasst 95 Gartenbedarfsartikel. Dazu gehören unter anderem auch Scheren und Handgeräte, auf die eine Garantie von zehn Jahren gegeben wird. Querbeet ist als Preiseinstiegsmarke für verschiedene Warengruppen von Blumenerde über Dünger und Pflanzenpflege bis hin zu Gartengeräten konzipiert. Die Sagaflor hatte die beiden Eigenmarkenkonzepte auf der Garten- und Zooevent im September 2016 vorgestellt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch