BHB, IVG, VDG und ZVG

Branchenverbände beobachten gute Stimmung im grünen Markt

Die Geschäftsführer der im grünen Markt aktiven Branchenverbände BHB, IVG, VDG und ZVG tauschen sich regelmäßig aus. Beim jüngsten Treffen in Köln waren Dr. Peter Wüst (BHB), Anna Hackstein (IVG), Peter Botz (VDG), Bertram Fleischer (ZVG) und Alwin Reintjes (IVG).Bildunterschrift anzeigen
Die Geschäftsführer der im grünen Markt aktiven Branchenverbände BHB, IVG, VDG und ZVG tauschen sich regelmäßig aus. Beim jüngsten Treffen in Köln waren Dr. Peter Wüst (BHB), Anna Hackstein (IVG), Peter Botz (VDG), Bertram Fleischer (ZVG) und Alwin Reintjes (IVG).
03.04.2017

Die Stimmung in der grünen Branche ist gut, der Markt profitiert weiterhin von dem allgemeinen Trend zu grünen Themen: So schätzen die in der Gartenbranche tätigen Verbände die aktuelle Marktlage ein. Das wurde beim jüngsten Treffen der Verbandsgeschäftsführer Ende März klar. Regelmäßig tauschen sich der BHB, der Industrieverband Garten (IVG), der Verband Deutscher Garten-Center (VDG) und der Zentralverband Gartenbau (ZVG) aus. Jetzt haben Dr. Peter Wüst (BHB), Anna Hackstein und Alwin Reintjes (IVG), Peter Botz (VDG) und Bertram Fleischer (ZVG) die anstehenden Marktthemen auf dem Markt aus Sicht von Handel und Industrie diskutiert.
Auf der Agenda des Geschäftsführertreffens standen auch gemeinsame Projekte zur Stärkung des Marktes. So wird es in diesem Jahr unter anderem eine Fortführung der 2015 gestarteten Kampagne zur Förderung der Bienengesundheit gemeinsam mit dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) geben. 
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch