Vier Auto-Zeitschriften

Liqui Moly ein weiteres Mal zur beliebtesten Ölmarke gewählt

„In der Wahrnehmung der Autofahrer und der Fachwelt sind wir kein One-Hit-Wonder, sondern haben uns als Seriensieger an der Spitze der Charts etabliert“, meint Ernst Prost, geschäftsführender Gesellschafter von Liqui Moly.Bildunterschrift anzeigen
„In der Wahrnehmung der Autofahrer und der Fachwelt sind wir kein One-Hit-Wonder, sondern haben uns als Seriensieger an der Spitze der Charts etabliert“, meint Ernst Prost, geschäftsführender Gesellschafter von Liqui Moly.
05.04.2017

Aus vier Umfragen ist Liqui Moly als die beliebteste Ölmarke in Deutschland hervorgegangen. Wie in den Jahren zuvor entschieden sich die Leser vier großer Autozeitschriften bei der Frage nach der besten Ölmarke für den Hersteller aus Ulm. Seit dem ersten Titel vor sieben Jahren ist das Schmierstoffunternehmen 26 Mal ganz oben auf dem Treppchen gestanden. Dieser Erfolg hat sich auch auf Fachmedien übertragen. Dort gewann Liqui Moly weitere Leserwahlen. Inzwischen sind weit über 30 Titel zusammengekommen.
Jährlich fragen die vier Automagazine "Auto Motor und Sport", "Auto-Zeitung", "Auto Bild" und "Motor Klassik" ihre Leser nach den in ihren Augen besten Produkten rund ums Auto. Gefragt nach den besten Marken entschieden sich die Leser von "Auto Motor und Sport" in der Kategorie Schmierstoffe seit 2011 für Liqui Moly. In der Rubrik Pflegemitteln landete das Unternehmen auf dem zweiten Rang. Bei der "Auto-Zeitung" ist das Ergebnis deckungsgleich. Die Leser von "Auto Bild" wählten Liqui Moly zum sechsten Mal in Folge zur besten Marke in der Kategorie Schmierstoffe. Die Leser des Special-Interest-Titels "Motor Klassik" würdigten Liqui Moly ebenfalls mit dem Titel Best Brand in der Kategorie Schmiermittel, und das ebenfalls ununterbrochen seit 2012.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch