Verbindungstechnik

Ralf Häfele ist neuer Geschäftsführer bei Fischer

Früher bei TTI ist Ralf Häfele jetzt neuer Geschäftsführer bei Fischer.Bildunterschrift anzeigen
Früher bei TTI ist Ralf Häfele jetzt neuer Geschäftsführer bei Fischer.
05.05.2017

Ralf Häfele ist neuer Geschäftsführer der Fischer Deutschland Vertriebs GmbH. Der 51-Jährige gilt als ausgewiesener Experte im Bereich Fachhandel und DIY. Seine berufliche Karriere in diesem Bereich startete Ralf Häfele als Außendienstmitarbeiter im Elektrowerkzeug-Vertrieb, wo er nach kurzer Zeit die Position des Vertriebsleiters und anschließend die Geschäftsführung übernahm. Von 2005 bis 2017 war er am Aufbau der Marken Milwaukee, AEG und Ryobi bei Techtronic Industries beteiligt. In den vergangenen zehn Jahren verantwortete Häfele als Geschäftsführer den Vertrieb der Marken in den Regionen DACH und Benelux.
Mit ihm will sich Fischer das Wachstum im Bereich des Produktionsverbindungshandels sichern. Auch der Anspruch als Marktführer im Bereich der Heimwerker werde gestärkt, so das Unternehmen. Darüber hinaus werde der Service für Fischer-Kunden mit Ralf Häfele weiter ausgebaut.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch