Getränke, Gebäck, Süßes und Tee

Neuer Produktbereich „Christmas Delights“ auf der Christmasworld

Weil Weihnachten ohne Glühwein wie Christstollen ohne Rosinen ist, gibt es auf der nächsten Christmasworld den neuen Produktbereich "Christmas Delights"Bildunterschrift anzeigen
Weil Weihnachten ohne Glühwein wie Christstollen ohne Rosinen ist, gibt es auf der nächsten Christmasworld den neuen Produktbereich "Christmas Delights".
10.07.2017

Die Christmasworld bekommt einen weiteren Produktbereich: Unter dem Namen "Christmas Deligths" sollen auf der Messe künftig typische Lebensmittel zum Weihnachtsfest wie Glühwein, Christstollen, Schokolade, Tee und weitere süße Leckereien angeboten werden. "Wir denken, dass hier für unsere Einkäufer zusätzliches Umsatzpotential steckt. Und die Zeit scheint reif für den neuen Produktbereich 'Christmas Delights'. Schließlich ist die Kombination von Sortimenten in allen Handelsformen mehr denn je gefragt", meint Eva Olbrich, Leiterin Christmasworld bei der Messe Frankfurt.
Der Kunde liebe es beim Einkauf bequem, decke sich gerne an einem Ort komplett ein und wolle gleich vielfach inspiriert werden. Vor diesem Hintergrund wird in der Galleria 1 ein Areal aufgebaut, das Weihnachtsmarkt-Atmosphäre auf die Messe bringt. Weihnachtshütten sollen hier zum Entdecken und Probieren einladen.
Die nächste Christmasworld findet vom 26. bis zum 30. Januar 2018 statt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch