Eröffnung in Affoltern am Albis

Hornbach jetzt mit sieben Märkten in der Schweiz

Hornbach expandiert in der Schweiz.Bildunterschrift anzeigen
Hornbach expandiert in der Schweiz.
26.04.2018

Hornbach hat heute, 26. April 2018, seinen siebten Markt in der Schweiz eröffnet. Der Standort in Affoltern am Albis deckt als Einzugsgebiet den Großraum Zürich ab. Er liegt günstig an der Autobahn, der Autobahnanschluss wurde eigens dafür umgebaut. Weil das Grundstück mit 32.000 m² ansonsten nicht groß genug wäre, hat man sich erstmals dazu entschlossen, eine Tiefgarage zu bauen, um genügend Parkplätze anbieten zu können. Aus demselben Grund verfügt der Markt auch nicht über einen Drive-In, sondern über ein Baustoff-Abhollager ohne eigene Kasse.
Die Verkaufsfläche beträgt rund 12.000 m². Das Unternehmen hat 50 Mio. CHF in den neuen Baumarkt investiert. Die Entwicklung des Standortes dauerte auch für Schweizer Verhältnisse sehr lange. Bereits 2005 hatte man das Grundstück gefunden, die eigentliche Erschließung begann 2015.
Hornbach ist seit 2002 in der Schweiz. Die letzte Eröffnung vor Affoltern war im August 2012 in Riddes. Der nächste Markt könnte nun schneller kommen. Er ist in Sirnach im Kanton Thurgau geplant, die Eröffnung könnte 2019 oder 2020 erfolgen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch