2,1 Prozent im Juni

Die Inflationsrate bleibt leicht erhöht

29.06.2018

Die Inflationsrate bleibt auf dem seit Mai etwas höheren Niveau. Im Juni wird sie voraussichtlich 2,1 Prozent betragen, nachdem sie im Mai auf 2,2 Prozent geklettert war. In den beiden Monaten zuvor hatte das Statistische Bundesamt (Destatis) einen Anstieg des Verbraucherpreisindexes von jeweils 1,6 Prozent ermittelt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch