Baumarkt-Check

Hornbach führt beim Angebot mit FSC-Produkten

FSC ist in Baumärkten gut vertreten.Bildunterschrift anzeigen
FSC ist in Baumärkten gut vertreten.
30.07.2018

Bei den vier Baumarktketten Bauhaus, Hornbach, Toom, Obi überprüfte FSC das Angebot für FSC-Holzprodukte. Insgesamt wurde eine Einkaufsliste von 27 Produkten getestet, von der Sperrholzplatte über Bierzeltgarnituren bis hin zur Zimmertür. Fazit: Rund 80 Prozent der Produkte der festgelegten Einkaufsliste werden in einem der getesteten Baumärkte mit FSC-Zertifikat angeboten. Die Auswahl an zertifizierten Produktalternativen variiert jedoch stark je nach Baumarktkette. Hornbach ist der Baumarkt mit den meisten FSC-zertifizierten Produkten im Angebot. Auf Platz zwei folgt mit etwas Abstand Bauhaus. Grundsätzlich, wertet der FSC, finden die Verbraucher ein gutes Angebot vor.
Der Forest Stewardship Council (FSC) versteht sich als eine international agierende, gemeinnützige Organisation mit dem Ziel, mit Hilfe eines Siegels ökologisch und sozial verantwortliche Waldbewirtschaftung global auf Produkten sichtbar zu machen. Weltweit sind 200 Mio. Hektar Wald FSC-zertifiziert, in Deutschland sind es rund 1,2 Mio. Hektar Wald (Stand: Juli 2018).
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch