Berufsbekleidung

Bierbaum-Proenen feiert 230sten Geburtstag

Szene aus dem aktuellen Bierbaum-Proenen-Imagefilm "Die Rüstung".Bildunterschrift anzeigen
Szene aus dem aktuellen Bierbaum-Proenen-Imagefilm "Die Rüstung".
13.09.2018

Bierbaum-Proenen, das nach eigenen Angaben weltweit älteste Berufsbekleidungsunternehmen, feiert seinen 230. Geburtstag. 1788 eröffnete Johann Baptist Bierbaum in der Kölner Mühlengasse einen Leinenhandel und legte damit den Grundstein für das heutige Unternehmen Bierbaum-Proenen (BP)."Als Familienunternehmen in siebter Generation wissen wir bei BP, was es heißt, über den Tag hinaus zu denken. Deswegen stehen wir zu unserer Verantwortung und stellen Mensch und Umwelt ins Zentrum unseres Handelns", sagt Geschäftsführer Harald Goost.Im Laufe der langen Unternehmensgeschichte haben sich die Berufsbekleidung und die Ansprüche der Träger immer weiter entwickelt. Wurde der Blaumann früher getragen, weil man ihn eben tragen musste, ist Workwear heute ein hoch emotionales Produkt. Die Beschäftigten wollen sich wohlfühlen und mit ihrer Kleidung zugleich ihr Selbstbewusstsein und den Stolz auf ihre Arbeit ausdrücken. "Berufsbekleidung muss den Kopf und den Bauch ansprechen. Wir als Hersteller müssen deswegen wissen, wie die Beschäftigten ticken", sagt Goost.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch