Baumärkte nicht betroffen

Die Migros trennt sich von Teilen des Nonfood-Geschäfts

Die Migros trennt sich von Teilen des Nonfood-Geschäfts, aber nicht von Do-it-Garden und Obi.Bildunterschrift anzeigen
Die Migros trennt sich von Teilen des Nonfood-Geschäfts, aber nicht von Do-it-Garden und Obi.
27.06.2019

Die schweizerische Migros-Gruppe will ihre Warenhausgruppe Globus, das Möbelhaus Interio, den Einrichtungs- und Dekorationsspezialisten Depot sowie die E-Bike-Tochter M-way verkaufen. Das Einzelhandelsunternehmen will mit dieser Maßnahme sein Kerngeschäft - den Ausbau des Convenience-Segments, der digitalen Vertriebskanäle und des Gesundheitsbereichs - stärken. Die Fachmärkte Do it + Garden und Obi sollen laut Unternehmensangaben dagegen weiterentwickelt werden.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch