Möbel und Innenausbau

Cleaf und Egger gehen Vertriebskooperation ein

24.09.2019

Cleaf und Egger gehen eine Kooperation für den Vertrieb von 27 Cleaf-Produkten - beschichteten Platten, Schichtstoffen und Kanten - in sechs Ländern ein. Dies teilten beide Unternehmen am gestrigen Montag, 23. September, in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit. Mit der Einführung der Egger-Kollektion Dekorativ ab Februar 2020 erhalten Egger-Kunden demnach in den Märkten Deutschland, Österreich, Schweiz, Polen, Tschechische Republik und Slowakei Zugang zu einem ausgewählten "Cleaf presented by Egger"-Sortiment.
Beide Hersteller sind weltweit im Bereich Oberflächenmaterialien für Möbel und Innenausbau aktiv und haben sich laut eigener Aussage das Ziel gesteckt, einen gemeinsamen, einzigartigen Service für Architekten und Innenarchitekten zu schaffen. "Diese Partnerschaft ist Ausdruck einer gemeinsamen Vision und des gegenseitigen Respekts der beiden Familienunternehmen und ist der erste Schritt zu einer breiteren Zusammenarbeit, die mittelfristig auch zu einer Minderheitsbeteiligung von Egger an Cleaf führen kann", heißt es von Unternehmensseite.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch