Destatis

DIY-Umsatz mit nominal plus sieben Prozent im Juli

Der Baumarkthandel hat um Juli um real 4,5 Prozent zugelegt.Bildunterschrift anzeigen
Der Baumarkthandel hat um Juli um real 4,5 Prozent zugelegt.
07.10.2019

Um nominal 7,0 Prozent hat der Einzelhandel mit Metallwaren, Anstrichmitteln und Bau- und Heimwerkerbedarf seinen Umsatz im Juli gesteigert. Auch in konstanten Preisen bleibt noch ein Plus gegenüber dem Vorjahresmonat von 4,5 Prozent, wie aus den noch vorläufigen Zahlen des Statistischen Bundesamts (Destatis) hervorgeht. Damit ist die Baumarktbranche nach einem Umsatzrückgang von 1,3 Prozent im zweiten Quartal mit deutlichen Zugewinnen ins jedenfalls im Vorjahresvergleich ins zweite Halbjahr gestartet.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch