Planmäßige Übergabe

Ralf Rammo neuer Geschäftsführer bei Scheurich

Bei Scheurich gibt es einen planmäßigen Wechsel in der Geschäftsführung.Bildunterschrift anzeigen
Bei Scheurich gibt es einen planmäßigen Wechsel in der Geschäftsführung.

Ralf Rammo ist neuer Geschäftsführer bei Scheurich. Nach fünf Jahren bei dem Pflanzgefäßehersteller übergibt ihm Ulrich Frank die Verantwortung für Marketing und Vertrieb zum 1. Januar 2020. Rammo war viele Jahre als Geschäftsführer für das weltweite DIY-Geschäft bei Hettich, dem Marktführer für Möbelbeschläge, tätig. Franks Ausscheiden war seit Längerem geplant.
"Wir sind Ulrich Frank für sein großes Engagement und die tolle Vorwärtsentwicklung der Sortimente, der Marke wie auch der Umsätze äußerst dankbar und freuen uns auf eine weitere dynamische Unternehmensentwicklung mit Ralf Rammo", sagt Scheurich-Gesellschafter Peter Baumann. Ulrich Frank wird dem Unternehmen weiterhin beratend zur Seite stehen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch