Bauchemie

Bostik übernimmt dänisches Unternehmen LIP

Standort von LIP Bygningsartikler AS (LIP) in Nørre Aaby (Dänemark). Bild: MEM Bauchemie GmbHBildunterschrift anzeigen
Standort von LIP Bygningsartikler AS (LIP) in Nørre Aaby (Dänemark). Bild: MEM Bauchemie GmbH
20.12.2019

Bostik übernimmt das Unternehmen LIP Bygningsartikler AS (LIP), den dänischen Marktführer für Fliesenkleber, Abdichtungssysteme und Untergrundvorbereitung. Dies gibt der französische Konzern Arkema bekannt, zu dem Bostik gehört. Die Übernahme soll es Bostik nach eigener Aussage ermöglichen, seinen Kunden ein erweitertes Angebot an Lösungen anzubieten und gleichzeitig seine Präsenz in den nordischen Ländern zu verstärken. Der Abschluss der Transaktion wird für Anfang 2020 erwartet.
LIP entwickelt, produziert und vermarktet Fliesenkleber, Abdichtungssysteme sowie Produkte für die Untergrundvorbereitung und erzielt einen Umsatz von rund 30 Millionen Euro. Das Unternehmen beschäftigt rund fünfzig Mitarbeiter und verfügt über einen Standort in Nørre Aaby (Dänemark), der laut Firmenangaben über eine hoch automatisierte und klimaneutrale Produktionsstätte verfügt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch