Ab 0 Uhr heute Nacht

Bayern: Ausgangs-Beschränkungen führen zur Schließung der Baumärkte

In Bayern dürfen morgen die Baumärkte nicht mehr aufmachen.
In Bayern dürfen morgen die Baumärkte nicht mehr aufmachen.
20.03.2020

Ab 0 Uhr Samstagnacht (21.3.2020) gelten in ganz Bayern zunächst für zwei Wochen Ausgangsbeschränkungen. Das hat die Staatsregierung heute beschlossen. Grund sei, so Ministerpräsident Markus Söder, der starke Anstieg an Corona-Fällen in Bayern. Die Aufrufe der vergangenen Tage, sich nicht in Gruppen zu versammeln, hätten nicht gefruchtet, so Söder.
Von den eingeleiteten Maßnahmen sind auch die Baumärkte betroffen. Sie dürfen ähnlich wie auch Friseure und Gaststätten in Bayern nicht wieder öffnen. Es wird damit gerechnet, dass demnächst weitere Bundesländer ähnliche Maßnahmen beschließen werden.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch