Corona-Lockerungen und Wetter

Online-Shopper ordern inzwischen für Fahrrad, Garten und Balkon

Quelle: Check 24Bildunterschrift anzeigen
Quelle: Check 24
03.06.2020

Fahrradteile und -zubehör sowie Garten- und Balkonartikel sind bei Online-Shoppern jetzt, da die Corona-Maßnahmen schrittweise gelockert werden und das Wetter gut ist, besonders beliebt. Im Vergleich zum Beginn der Pandemie versechsfachte sich die Zahl der Bestellungen für Fahrradteile wie Reifen und Sättel im Shoppingbereich des Vergleichsportals Check 24. Auch die Nachfrage nach Fahrradzubehör (+181 Prozent) und Fahrradkleidung (+156 Prozent) stieg deutlich an. Artikel wie Grills oder Gartenwerkzeuge wurden dreieinhalb Mal häufiger bestellt. Verglichen wurden die Bestellungen in KW 12 und KW 20 2020.
Die Produkte, deren Nachfrage im Verlauf der Corona-Pandemie am stärksten gesunken ist, sind häufig Artikel, die zu Beginn besonders beliebt waren. Die Nachfrage nach Kraftsportprodukten und Tischtennisplatten beispielsweise schoss in den ersten Tagen der Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen nach oben, ist inzwischen aber wieder um mehr als 80 Prozent zurückgegangen.
Einen ähnlichen Rückgang der Bestellungen gab es bei Videospielen und Konsolen. Auch der Bedarf an Homeoffice-Artikeln scheint inzwischen weitgehend gedeckt zu sein. Die Nachfrage zum Beispiel nach Monitoren, Smart Home und WiFi-Zubehör hat sich halbiert.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch