Loos folgt auf Syré

Wechsel im Key-Account-Management von Floragard

Wenn Dietmar Pundt (r.), Vertriebsleiter Consumer bei Floragard, Paul Syré (M.) in den Ruhestand verabschiedet, wird Christian Loos dessen Nachfolger.Bildunterschrift anzeigen
Wenn Dietmar Pundt (r.), Vertriebsleiter Consumer bei Floragard, Paul Syré (M.) in den Ruhestand verabschiedet, wird Christian Loos dessen Nachfolger.
12.06.2020

Einen personellen Wechsel im Key-Account Systemhandel kündigt Floragard an. Paul Syré wird am 1. September 2020 nach mehr als 40 Dienstjahren in der grünen Branche, davon 18 Jahre bei Floragard, in den Ruhestand gehen. Seine Nachfolge tritt Christian Loos an, der mehr 20 Jahre in der Branche tätig ist und davon zwölf Jahre bei Floragard im Außendienst tätig war.
Paul Syré hat zuvor viele Jahre für Leni Hydrokultur gearbeitet. Im Jahre 2002 wechselte er zu Floragard und brachte sich seitdem als Leiter des Außendienstes und später im Key Account Management ein.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch