Wechsel an der Spitze

Remira Group: Stephan Unser übernimmt von Thomas Sindermann

Stephan Unser übernimmt bei Remira die CEO-Position von von Thomas Sindermann.Bildunterschrift anzeigen
Stephan Unser übernimmt bei Remira die CEO-Position von von Thomas Sindermann.
20.07.2020

Stabübergabe bei der Remira Group: Die auf KI Supply Chain Solutions spezialisierte Unternehmensgruppe hat Stephan Unser zum neuen CEO berufen. Der bisherige geschäftsführende Gesellschafter Thomas Sindermann verlässt das Unternehmen nach elf Jahren. Sindermann war vor seinem Wechsel zu Remira als Geschäftsführer bei der Hagebau für den Bereich Zentrallogistik verantwortlich. Stephan Unser seinerseits war zuvor unter anderem bei der Bang & Olufsen Deutschland GmbH, der Bulthaup GmbH & Co. KG, der Märklin Holding GmbH sowie der Schweizer De Sede AG. Zuletzt war er neun Jahre lang als COO bei der Dataglobal GmbH.

Remira hat sich im Laufe der Zeit von einem Entwickler von Bestandsmanagementlösungen zu einem Anbieter von Supply Chain Solutions entwickelt. Das Unternehmen hat mehr als 100 Mitarbeiter an den vier Standorten Dortmund, Regensburg, Hamburg und Augsburg sowie einem für 2020 geplanten Jahresumsatz von 15 Mio. Euro.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch