Christian Hajek wird Geschäftsführer

Sanitop-Wingenroth mit neuer Doppelspitze

Christian Hajek (l.) ist künftig für die Bereiche Vertrieb, Einkauf und Produktmanagement der DIY-Sparte verantwortlich. Rechts Mitgeschäftsführer Uwe Schröder.Bildunterschrift anzeigen
Christian Hajek (l.) ist künftig für die Bereiche Vertrieb, Einkauf und Produktmanagement der DIY-Sparte verantwortlich. Rechts Mitgeschäftsführer Uwe Schröder.
02.09.2020

Die Sanitop-Wingenroth GmbH & Co. KG hat sich neu aufgestellt. Nachdem der geschäftsführende Gesellschafter Uwe Schröder über vier Jahre das Unternehmen alleine geführt hat, holt er sich mit Christian Hajek einen erfahrenen Baumarktprofi in die Geschäftsführung, so das Unternehmen in einer Mitteilung. Hajek war unter anderem lange Jahre bei Obi und einem seiner größten Franchisepartner tätig.

Hajek, der seit Oktober vergangenen Jahres im Unternehmen tätig ist, wurde zum 1. September 2020 zum Geschäftsführer berufen. Der gebürtige Süddeutsche verantwortet in Zukunft die Bereiche Vertrieb, Einkauf und Produktmanagement der DIY-Sparte des Unternehmens. „Christian Hajek konnte sich durch seine langjährige Erfahrung in der Branche vom ersten Tag an aktiv ins Unternehmen einbringen. Ich bin mir sicher, mit ihm einen hervorragend aufgestellten Experten für uns gewonnen zu haben. Durch die vertriebliche Erweiterung des Unternehmens in angrenzende Geschäftsfelder, ist eine Verteilung der Aufgaben auf mehrere Schultern ein wichtiger Schritt für die Weiterentwicklung des Unternehmens“, so Schröder.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch