Design- und Markeninstanz

Fischer ist neues Stiftungsmitglied im Rat für Formgebung

23.11.2020

Fischer ist als Stiftungsmitglied dem Rat für Formgebung beigetreten. Im Jahr 1953 auf Initiative des Bundestags gegründet, fördert dieser die Design-Kompetenz der deutschen Industrie und trägt zu deren Weiterentwicklung bei. Dazu gehört auch die Auszeichnung von Firmen oder Produkten in Wettbewerben wie dem German Design Award, German Brand Award oder German Innovation Award.

Mit der Aufnahme in den Rat hat die Unternehmensgruppe nun die Möglichkeit, ihre Geschichte in der Publikationsreihe „Die großen deutschen Marken“ zu erzählen. Der diesjährige Band trägt den Titel #whatcounts und legt den Fokus auf die Chancen und Bedingungen erfolgreicher Unternehmensführung. Die Mitgliedschaft bietet darüber hinaus den Zugang zu einem internationalen Netzwerk von Entscheidern und Meinungsführern. Für einen Wissensaustausch und den Ausbau von Kontakten finden jährliche Stiftertreffen und Arbeitskreise statt. Mehr als 300 Mitglieder gehören dem Rat für Formgebung derzeit an, darunter Firmen wie Bosch und Siemens.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch