Trauer um Mellerud-Gründer

Heinz Riedel verstorben

„Bei Mellerud steht der Mensch im Vordergrund“ war seine gelebte Praxis, so die Hinterbliebenen über den Firmengründer. Bildunterschrift anzeigen
„Bei Mellerud steht der Mensch im Vordergrund“ war seine gelebte Praxis, so die Hinterbliebenen über den Firmengründer. 
19.02.2021

Heinz Riedel, Firmengründer von Mellerud, starb am 25. Januar 2021 im Alter von 81 Jahren. Er wurde am 26. November 1939 in Oberschlesien geboren. Zunächst absolvierte er in Brüggen am Niederrhein eine Ausbildung zum Industriekaufmann und eröffnete 1970 eine Handelsvertretung für keramische Erzeugnisse aus den Niederlanden. 1981 gründete er in Brüggen die Mellerud Chemie GmbH. Zunächst als Handelsbetrieb für Spezialreiniger für keramische Erzeugnisse entwickelt, produzierte die Firma seit 1983 eigene Reinigungsmittel. 2006 zog sich Heinz Riedel als Geschäftsführer aus dem aktiven Tagesgeschäft zurück, unterstützte das Unternehmen weiter als Beirat und übergab sein Lebenswerk seiner Tochter Christina Riedel, die heute den Vorsitz des Beirats ausübt.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch