Rewe-Gruppe

Die Toom-Baumärkte legten 2020 um fast 20 Prozent zu

20.04.2021

Die Rewe-Gruppe konnte im vergangenen Jahr ihren Umsatz gegenüber dem Vorjahr wechselkursbereinigt auf 75,3 Mrd. € steigern, was einem Plus von 20,4 Prozent entspricht. Auch bei den Toom-Baumärkten profitierte die Rewe 2020 von der Corona-Pandemie und steigerte die Umsätze um fast 20 Prozent auf 2,7 Milliarden Euro. Diese Zahlen gab das Unternehmen gestern bekannt. Positiv entwickelte sich auch der Onlinehandel. Insgesamt konnte der Konzern 2020 mit dem Rewe-Online-Shop, dem Tierbedarfshändler Zooroyal und dem Shop Weinfreunde.de seinen Umsatz auf über eine halbe Mrd. € fast verdoppeln.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch