Erstmals positiver Ergebnisbeitrag

Lechuza steigert Umsatz 2020/2021 um fast 30 Prozent

Kann seine Herkunft nicht verleugnen: Ojo ist das erste Pflanzgefäß im Playmobil-Look.Bildunterschrift anzeigen
Kann seine Herkunft nicht verleugnen: Ojo ist das erste Pflanzgefäß im Playmobil-Look.
17.05.2021

Die Business-Unit Lechuza in der Horst Brandstätter Group hat ihren Umsatz im Geschäftsjahr 2020/2021 um 29,4 Prozent gesteigert. Die genaue Höhe teilt das Unternehmen nicht mit. Zum ersten Mal seit der Markteinführung im Jahr 2000 hat die Marke für Kunststoffpflanzgefäße, Substrate und Accessoires einen positiven Beitrag zum Konzernergebnis geleistet.

Mit ihren beiden Marken Playmobil und Lechuza hat die Horst Brandstätter Group im Ende März abgelaufenen Geschäftsjahr trotz der Corona-Pandemie einen weltweiten Rekordumsatz von mehr als 758 Mio. Euro erreicht. Für die Business-Unit Playmobil steht ein Umsatzplus von 3,9 Prozent zu Buche. Das EBIT wurde insgesamt um mehr als 50 Prozent gesteigert.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch