10.000 Euro gehen ans Aktionsbündnis Katastrophenhilfe

Paulmann Licht spendet für Betroffene in den Überschwemmungsgebieten

Das Familienunternehmen vertreibt Lösungen für individuelle Beleuchtung mit Energie sparender Technik im Haus, am Haus und im Garten. Bildunterschrift anzeigen
Das Familienunternehmen vertreibt Lösungen für individuelle Beleuchtung mit Energie sparender Technik im Haus, am Haus und im Garten. 
23.08.2021

Paulmann Licht hat 10.000 Euro an das Aktionsbündnis Katastrophenhilfe gespendet. Das Geld soll den Betroffenen der Überschwemmungen in Teilen von Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz zugutekommen. Die Helfer von Caritas international, dem Deutschen Roten Kreuz und der Diakonie Katastrophenhilfe entscheiden vor Ort, ob Notstromaggregate, Trockner und Pumpen, Trinkwasser oder psychologische Unterstützung am dringendsten gebraucht werden.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch